Glasfaserausbau - Ganz Schalchen ist wichtig!

Immer öfter werden wir angesprochen warum nicht alle Schalchner Haushalte das neue Glasfaser Internet bekommen. Darum wollen wir hier noch einmal alle Fragen rund um das Glasfaser Internet behandeln.

Grundsätzlich hat die Energie AG mit ihrem Projekt eine Ausschreibung für den Ausbau des Glasfaser Internets und die damit verbundenen Bundesförderungen gewonnen. Die Energie AG wird deshalb das geförderte Gebiet laut eigenen Aussagen auf jeden Fall ausbauen. Leider sind das nicht alle Haushalte unserer Gemeinde, sondern nur ca. 70 Prozent. Nachdem der Gemeinderat aber beschlossen hat, daß Ziel muß ein vollständiger Ausbau sein, war die Energie AG zumindest bereit über eine Erweiterung der 70% zu sprechen. Zusätzlich kommt jetzt der Verein RegioHelp aus Munderfing ins Spiel. RegioHelp verspricht das gesamte Gemeindegebiet auszubauen und das im Gegensatz zur Energie AG bis zum Haus und kostenlos. Die Energie AG verlangt für den Anschluß mehrere hundert Euro und verlegt ihn nur bis 1m ins Grundstück. Die restliche Verlegung bis zum Haus muß jeder selbst bezahlen oder machen. Auch bei den monatlichen Grundgebühren bietet RegioHelp Einsteigertarife an, sodaß auch ältere Mitbürger, welche nur alle paar Tage ihre Mails abrufen nicht jeden Monat 40 Euro Grundgebühr bezahlen müssen für einen Anschluß den sie nicht ausnutzen können. Zusammengefasst heißt also die teure Energie AG Variante kommt für 70% auf jeden Fall. Wer nicht bei den 70% ist, sollte auf der Hompage der RegioHelp eine Absichtserklärung abgeben, den je mehr Leute das machen desto eher wird RegioHelp Schalchen ausbauen. Auch die jenigen Haushalte welche innerhalb der 70% sind, sollten RegioHelp unterstützen, weil zum einen dann alle in der Gemeinde das schnelle Internet erhalten und zum anderen die Preis/Leistung besser ist.

So wir hoffen damit alle Fragen beantwortet zu haben, wenn nicht stehen wir gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Hier auf der Homepage finden Sie die Kontaktdaten von Markus Klepp und auf unserer Facebook Seite finden Sie die information wie Sie sich zu unserem WhatsApp Newsletter anmelden können.

 

 

 
 
com